Hübsche Eigentumswohnung in Innenstadtnähe

« Zurück zur Übersicht

Objektdaten:

PLZ:
34369
Ort:
Hofgeismar
Kaufpreis:
53.000,00 €
Wohnfläche:
86 m²
Gesamtfläche:
86 m²
Grundstücksfläche:
253 m²
Anzahl der Zimmer:
3
Anzahl Badezimmer:
1
Anzahl Wohn- und Schlafzimmer:
3
anzahl_wohneinheiten:
6
anzahl_gewerbeeinheiten:
2
Anfrage

Beschreibung

Zum Verkauf gestellt ist eine hübsche Eigentumswohnung in zentraler Lage von Hofgeismar. Sie befindet sich im 1. Obergeschoss eines komplett modernisierten Wohn- und Geschäftshauses. Das Haus ist vor ca. 80 Jahren in massiver Bauweise erstellt und ab 1995 komplett modernisiert worden. Die Wohnung liegt im 1. Obergeschoss und verfügt über eine Gaszentralheizung ( Energieausweis wird nachgereicht ), Laminatfußboden und Isoglasfenster. Die Wohnfläche beträgt 86,25 m² und teilt sich wie folgt auf: Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Küche, Bad. Zur Zeit ist diese Wohnung vermietet. Die monatliche Kaltmiete beträgt Euro 295,--, mithin im Jahr Euro 3,540,--. Das Hausgeld incl. Heizung beträgt Euro 258,00 mtl. und ist überwiegend auf die Mieter umlegbar. Unser Erfolgshonorar: 5,95 % incl. Mwst. vom Kaufpreis, zahlbar vom Erwerber

Lage

Im Westen von größeren Waldflächen umgeben, im Osten an den Reinhardswald angrenzend, erstreckt sich das Stadtgebiet großflächig über das weite Essetal und seine Randbereiche. Z. T. buchten die Außenbereiche der Stadt weit in den Reinhardswald hinein (Hombressen und Beberbeck). Die wichtigsten Verkehrslinien sind die Bundesstraße 83 und die etwa parallel laufende Bundesbahnlinie Kassel-Warburg. Neben mehreren Schulen befindet sich in Hofgeismar die evangelische Akademie und das evangelische Predigerseminar. Der Gesundbrunnen hat eine lange Tradition. Besonders reizvoll ist das Schlößchen Montcherie. Neben der Pfarrkirche der Altstadt und der Neustädter Kirche sind vor allem die Fachwerkhäuser an der Marktstraße und am Marktplatz sowie das Jagdschloß Sababurg inmitten des Reinhardswaldes sehenswert. In Hofgeismar bestehen mehrere größere Gewebebetriebe (metallverarbeitende und holzverarbeitende Branche sowie verschiedene Spezialprodukte).