Kleinod in Borgentreich-Ot

« Zurück zur Übersicht

Objektdaten:

PLZ:
34434
Ort:
Borgentreich
Kaufpreis:
58.000,00 €
Wohnfläche:
120 m²
Gesamtfläche:
120 m²
Grundstücksfläche:
600 m²
Anzahl der Zimmer:
5
Baujahr:
1899
Anfrage

Beschreibung

Zum Verkauf gestellt ist ein Resthof in einem Ortsteil von Borgentreich. Das Anwesen steht zwischen Hofgeismar und Warburg, ca. 40 km nördlich von Kassel und ist bequem über die Bundesstrasse zu erreichen. Für Kleintierhaltung stellt dieser Resthof einen besonderen Vorteil dar, da mehrere Stallungen direkt am Wohnhaus liegen. Das Wohnhaus selbst wurde ca. 1899 in Fachwerkbauweise mit Keller erbaut. Es verfügt über Holzfenster mit Isoglas, eine Ölzentralheizung und eine Festbrennstoffheizung. Ein Energieausweis ist zur Zeit beantragt. Ansonsten ist die Ausstattung des Hauses gepflegt und auf Stand der achtziger Jahre, insofern ist noch genügend Spielraum für die Modernisierung nach eigenen Vorstellungen. Die ca. 120 m² Wohnfläche teilen wie folgt auf: EG + OG: 5 Zimmer, Küche, Bad, sep. Dusche und Gäste WC Im Untergeschoss befinden sich Wirtschafts- und Vorratsräume. Die Nebengebäude sind in einem angemessenen, guten Zustand und bieten Freiraum zur Tierhaltung, die Grundstücksgröße beträgt ca. 600 m². Unser Erfolgshonorar beträgt 5,95% incl. 19% MwSt. vom Kaufpreis und ist vom Erwerber bei Kaufvertragsabschluss an uns zu entrichten.

Lage

Borgentreich liegt in der Warburger Börde an der Grenze des Landes Nordrhein-Westfalen zu Hessen zwischen Eggegebirge und Weser. Die nächstgelegenen Oberzentren sind das rund 35 km nordwestlich gelegene Paderborn und das rund 35 km südöstlich gelegene Kassel. Die Kernstadt von Borgentreich wird in Ost-West-Richtung vom Mühlenbach (ein Eggel-Zufluss) durchflossen, durch den südlichen Stadtteil Körbecke fließt in Nord-Süd-Richtung der Vombach (ein Diemel-Zufluss) und vorbei am südwestlichen Stadtteil Lütgeneder verläuft in gleicher Richtung die Eggel